Deutsch
English
 
< AuscultA - Frage August 2016
01.09.2016

AuscultA - Frage September 2016

Resilienz - eine erlernbare Schlüsselkompetenz?


Unsere Antwort lautet:

Unter Resilienz wollen wir die Fähigkeit von Menschen verstehen, in herausfordernden Situationen ein ausreichendes Maß an innerer Ruhe zu bewahren, um auch unter widrigen Umständen flexibel, innovativ und entscheidungsfähig zu sein. Je höher das Resilienzniveau desto stärker ist die psychische Belastbarkeit.

Resilienz kann definitiv erlernt werden und zwar unabhängig vom Alter der Mitarbeiter/innen.

  • Dazu ist nichts Außergewöhnliches notwendig. Es reicht vielmehr
  • Selbstwertgefühl und die Eigenverantwortung systematisch zu stärken
  • Unterstützung wo notwendig anzubieten
  • ein „Fangnetz“ zu spannen, damit auftretende Fehler erträgliche Folgen haben und
  • im Unternehmen eine Kultur des offenen Umgangs mit Fehlern und Kritik zu etablieren.

Diese Schlüsselfertigkeiten und einiges mehr bearbeiten wir ausführlich im Modul 1 „GRUNDSÄTZE wirksamer Führung“ unseres Leadership & Management Trainings "WIRKSAM FÜHREN" und unsere Teilnehmer/innen erproben ihre individuell richtigen Zugänge mit unserer Unterstützung in ihrem realen Arbeitsumfeld.